Archive for Literatur und Kultur

Gewinnauslosung „Lotusblut“ von Judith Winter

20150502_110829Endlich ist es soweit. Die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ und damit mein Gewinnspiel sind zu Ende. Der Thriller „Lotusblut“ von Judith Winter darf auf die Reise gehen.

Ich bin ganz begeistert. 24 Personen haben an meinem Gewinnspiel teilgenommen. Dieses Mal habe ich mithilfe des Tools random.org den glücklichen Gewinner ausgelost.

Gewonnen hat…

Verena Julia … du bekommst in den nächsten Minuten eine E-Mail von mir. Bitte schicke mir schnellstmöglich deine Adresse zu, damit ich das Buch an dich schicken kann!

Vielen Dank für die vielen anderen Buchtipps. Nur einer konnte gewinnen, aber Gott sei Dank sind Bücher erschwinglich und die Buchhandlung nebenan hat es bestimmt 😉 Weiterhin viele schöne Lesestunden wünscht euch die Maintalerin. Schaut doch einfach mal wieder bei mir vorbei.

Random.Org-1

Blogger schenken Lesefreude (Blogparade)

Blogger-schenken-Lesefreude-2015Im letzten Jahr war ich bereits bei der Aktion Blogger schenken Lesefreude mit Judith Winters Thriller „Siebenschön“ dabei und für mich stand ziemlich schnell fest, dass ich dieses Jahr ebenfalls an dieser Aktion teilnehmen werde. Gestern habe ich mich nun auch endlich offiziell angemeldet.

Im Vorfeld haben die Initiatorinnen zu einer Blogparade aufgerufen, in der wir über unsere Erlebnisse mit Blogger schenken Lesefreude schreiben können. Das ist doch ein guter Anlass, euch meinen lieben Leserinnen und Lesern schon einmal mitzuteilen, dass es ab dem 23. April wieder einmal Lesevergnügen bei mir zu gewinnen gibt.

Welche Erlebnisse hatte ich nun mit Blogger schenken Lesefreude im letzten Jahr?

» Read more

Maintalerin-Buchtipp: Gesucht: Traummann mit Ente von Alice Golding

12. März 2015, Zeit für den Maintalerin-Buchtipp: Nachdem ich Anfang diesen Jahres Hirngespenster von Ivonne Keller in nur wenigen Tagen ausgelesen hatte und mich das Buch auch noch einige Zeit danach beschäftigt hat, wollte ich etwas Erheiterndes, Einfaches lesen. Gerne schaue ich dabei ja immer im regionalen Umfeld, was es da so alles gibt und ich wurde fündig. Im ganz nahen Umfeld von Ivonne Keller… » Read more

Maintalerin-Buchtipp: Hirngespenster von Ivonne Keller

12. Februar 2015, Zeit für den Maintalerin-Buchtipp: Dieses Mal habe ich mich für Hirngespenster von Ivonne Keller entschieden. Ein Buch, das begeistert und zugleich verstört. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt und noch längere Zeit nachwirkt. Ein Buch, das einen mitnimmt und erschauern lässt. Es kommt nicht ganz ohne Blut aus, aber darum geht es in diesem Buch nicht. Die Geschichte geht in die Psyche. » Read more

Maintals 1. Bücherschrank – 5 Fragen an die Bücherschrankpatin

Maintaler-Bücherschrank-die-ersten-Bücher Endlich ist es soweit: Maintal hat seinen ersten öffentlichen Bücherschrank. Am heutigen Freitag, pünktlich um 15 Uhr, wurde er am Dörnigheimer Bahnhof eröffnet. Mit der Übergabe des Bücherschrankes an die Maintalerinnen und Maintaler endet die Arbeit der Projektgruppe Maintal Entree, die sich zum Ziel gesetzt hatte, die Umgebung des Dörnigheimer Bahnhofs zu verschönern.

Ich hatte im Vorfeld die Möglichkeit, der Bücherschrankpatin Petra Erichsen aus Maintal Hochstadt 5 Fragen zum Bücherschrank und ihrem Amt als Bücherschrankpatin zu stellen. Vielen Dank! » Read more

Ein Frankfurt-Krimi: Abgerippt von Gerd Fischer

Pünktlich zum Jahresende habe ich meinen dritten Rauscher-Krimi zu Ende gelesen. Nach Paukersterben und Fliegeralarm stand Gerd Fischers neuester Frankfurt-Krimi „Abgerippt“ auf meiner Leseliste. Es rauscherte also wieder dieses Mal mit dem brisanten Themenschwerpunkt Mietwucher in Großstädten.

Ich möchte versuchen, die Tradition des letzten Jahres beizubehalten und euch an jedem 12. des Monats ein Buch vorstellen. Auf geht’s! » Read more

Tod eines Revisors von Olaf Jahnke – Finale der BuchBlogparade

In den letzten 12 Monaten habe ich euch an jedem 12. des Monats pünktlich mit einem Buchtipp versorgt. Dazu aufgerufen hatte Eva Maria Nielsen zu Beginn des Jahres. 12 Bücher in 12 Monaten. Heute kommt nun also der letzte Teil der BuchBlogparade. Das Finale – mit einem Erstlingswerk eines hessischen Autoren und ausnahmsweise schon am 11. des Monats, denn morgen ist ein ganz besonderer Tag für mein Blog.

» Read more

Premierenlesung „Kein Mord ohne Tante Frieda“ von Heidi Gebhardt

Premierenlesung-Heidi-Gebhardt-Kein-Mord-ohne-Tante-Frieda- Fotos-von-Die-Maintalerin-Juliane-Benad (5)

Es ist Nikolausabend, wir befinden uns im Schloss Langenselbold, Premierenstimmung liegt in der Luft.

Die Langenselbolder Buchhandlung Büchermeer hat zur Premierenlesung von „Kein Mord ohne Tante Frieda“ der Hanauer Autorin Heidi Gebhardt eingeladen. Die Maintalerin ist mit dabei. » Read more

« Older Entries