Archive for 29. April 2014

Blogparade „Meine Stadt von A bis Z“ – Maintal

Eigentlich wollte ich nur wieder einmal auf dem Blog „Kommunikation und Text auf den Punkt gebracht“ von Manuela Seubert vorbeischauen und da sah ich einen ihrer letzten Blogposts. Sie war bei einer Recherche im Internet auf die Blogparade „Meine Stadt von A bis Z“ von Birgit Ebbert aufmerksam geworden. Sie stellte die ihren Wohnort, das hessische Limburg vor. Eine klasse Idee, seine Stadt mithilfe des ABC kurz vorzustellen.

Die Frist, um an der Blogparade teilzunehmen, wird langsam knapp. 30. April 2014 steht in Birgit Ebberts Blog geschrieben. Also los, heute wird mein Beitrag veröffentlicht. Birgit Ebbert sammelt alle Beiträge, die sie anschließend zu einem E-Book-Reiseführer zusammenfassen will. Eventuelle Verkaufserlöse will sie an eine gemeinnützige Organisation spenden. Mehr als 70 Städte-ABCs konnte ich am 28. April 2014 zählen. Maintal fehlt noch. Also schnell mitgemacht! » Read more

In der Barbizz Lounge in Hanau zum Welttag des Buches…

…oder besser gesagt einen Tag danach, am 24. April 2014.

Barbizz – Verein zur Förderung der Stadtkulturentwicklung in Hanau feierte den Welttag des Buches auf besondere Weise: Der Verein lud Hanauer Autoren ein, um aus ihren Werken zu lesen. Auf die Veranstaltung aufmerksam geworden war ich über die Facebook-Seite der Hanauer Autorin Heidi Gebhardt, die an diesem Abend natürlich mit dabei war. » Read more

Was ist eigentlich ein Social Media Newsroom?

Anfang Mai findet wieder die re:publica in Berlin statt (im Social Web unter dem Hashtag #rp14 zu finden). Es ist eine Konferenz zu der mehr als 5.000 TeilnehmerInnen erwartet werden. Ich bin zum ersten Mal mit dabei. An drei Tagen dreht sich alles um’s Bloggen,  Digitales und Social Media. Es wird Vorträge, Diskussionen und Workshops geben. Außerdem werde ich viele Social Media Leute endlich einmal persönlich kennen lernen, die ich bisher nur über das Social Web kenne.

Zeit für etwas Social Media Theorie

Deshalb soll es auch im Blog wieder ein bisschen social-media-lastiger werden. In der Rubrik „Was ist eigentlich…?“ habe ich schon erklärt was Blogs und Twitter sind. Heute soll es nun um Social Media Newsrooms gehen. » Read more

Blogger schenken Lesefreude: Buchverlosung bei der Maintalerin

Blogger_Lesefreude_2014_LogoDieses Jahr findet zum zweiten Mal die Aktion Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches statt. Die Maintalerin ist dieses Jahr mit dabei und ich verlose hier auf dem Blog ein Buch meiner Wahl.

Gemeinsam mit vielen anderen Bloggern werde ich #Lesefreude verschenken. Der Welttag des Buches wird heute am 23. April gefeiert. Er wurde von der UNESCO 1995 eingeführt, um das Lesen, die Bücher, das geschriebene Wort und die Rechte der Autoren zu feiern. » Read more

Kleemil und Kleemilie – 12 Bücher in 12 Monaten – Eine BuchBlogParade – 4. Teil

Mein heutiger Beitrag müsste eigentlich auf Hessisch geschrieben werden. Hessisch kann ich aber nicht. Das Buch, das ich euch heute vorstellen möchte, ist noch ganz neu auf dem Buchmarkt und ist im Hanauer Cocon Verlag erschienen: „Kleemil und Kleemilie – E herrlisch Geschischt vom Glick.“ Kennen gelernt habe ich den Cocon Verlag durch den Kriminalroman „Tote Drift“ der Maintaler Autorin Ute Riegel. » Read more

7. Literaturcafé in Maintal vom Wachenbücher Weltbühnchen

Das letzte Wochenende hatte es in Maintal literarisch in sich. Las Daniel Holbe am Freitag Literaturcafe_Wachenbuecher_Weltbuehnchen_MaintalerinAbend aus seiner Giftspur, so gab es am Sonntag zur Kaffeezeit ein wahres Potpourri von literarischen Werken.

Das Wachenbücher Weltbühnchen, das jedes Jahr im Herbst ein tolles Theaterstück aufführt, lädt in den Frühlingsmonaten zum Literaturcafé ein. Inzwischen zum siebenten Mal. Dieses Jahr stand der Nachmittag ganz unter dem Motto „Feuer und Wasser.“ » Read more