Seite auswählen

In 5 einfachen Schritten zu deiner Twitter-Strategie

So erstellst du deine Twitter Strategie

Twitter wird in Deutschland nach wie vor unterschätzt und es vergeht keine Woche, in der Twitter nicht in den Wirtschaftsmagazinen erwähnt wird. Trotzallem Twitter ist nach wie vor kein Mainstream. Die Zukunft ist ungewiss, aber nichts ändert sich so schnell wie das Digital Business. Mit Twitter zu starten ist einfach und hält sich auch kostentechnisch in Grenzen. Warum es deshalb nicht einfach starten?

Twitter eignet sich gut für die Kundenakquise, zur Erhöhung der eigenen Sichtbarkeit oder auch für den Kundenservice. Dennoch, mal eben so mit Twitter starten, macht keinen Sinn. Du benötigst eine Strategie. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du in 5 einfachen Schritten deine Twitter-Strategie erstellst.
(mehr …)

Twitter Interaktion: 5 Tipps für mehr Retweets, Likes und Antworten

Wenn du Twitter beruflich nutzt, hast du dir hoffentlich Ziele gesetzt, die du mit diesem darüber erreichen möchtest. Ob du sie erreichst, musst du regelmäßig überprüfen und schauen, ob die Maßnahmen, die du ergreifst auch auf deine Ziele einzahlen. Es nutzt nichts, jeden Tag 20 Tweets zu senden und niemand liest sie, geschweige denn reagiert darauf. Es kostet nicht nur Zeit, sondern demotiviert auch. Ein Blick in die Twitter-Statistiken gibt dir Aufschluss, welche Tweets gut gelaufen sind. In meinem heutigen Artikel möchte ich dir zeigen, die du die Interaktion mit deinen Tweets erhöhen kannst, dass du deine Sichtbarkeit erhöhst und somit deinen gesteckten Zielen ein Stückchen näher kommst.

(mehr …)

Facebook: So deaktivierst du die verschiedenen Benachrichtigungen

Facebook Benachrichtigungen deaktivieren

Social Media kosten viel Zeit, wenn du es richtig und gut machen möchtest. Genau deshalb ist es wichtig, dass du deine Ressourcen gut planst und versuchst, dich nicht ablenken zu lassen, wenn du deine Social Media-Postings planst. In meinem Artikel 3 Facebook-Funktionen, die dich effektiver arbeiten lassen habe ich dir bereits drei Tipps gegeben, wie du Zeit sparen kannst. Ich meinem heutigen Artikel möchte ich dir einen weiteren Tipp mit auf den Weg geben.
(mehr …)

Facebook-Profil, Facebook-Seite oder beides?

„Wieso benötige ich denn noch eine Facebook-Seite, wenn ich schon alles auf dem Facebook-Profil poste?“ Neulich bekam ich genau diese Frage wieder einmal gestellt. Eine Facebook-Seite würde schließlich die doppelte Arbeit bedeuten. Ist das notwendig?

In diesem Artikel möchte ich dir die Unterschiede zwischen Facebook-Profil und Facebook-Seite verdeutlichen und zeigen, warum es so wichtig ist, eine Facebook-Seite zu  haben, wenn man Facebook beruflich nutzt.
(mehr …)

Diesen Facebook-Fauxpas solltest du dir nicht erlauben

Erst letztens ist es wieder passiert. Ich bekam eine Facebook-Freundschaftsanfrage von einer mir unbekannten Person. Mir gefällt dieses Facebook-Freundschaftsanfrage-Knöpfchen schon einmal grundsätzlich nicht, weil man gar keine persönlichen Worte zur Anfrage hinzufügen kann. Es soll Menschen geben, die sich an Namen und Gesichter nur schwer erinnern können (nein ich gehöre zum Glück nicht dazu), aber diese Menschen gibt es. Schön ist es, wenn man deshalb von der anfragenden Person einen kurzen Hinweis bekommt, woher man sich kennt und warum man die Kontaktanfrage stellt. Xing löst die Kontaktanfragen besser, indem man einen kurzen Text in der Länge einer SMS dazuschreiben kann. (mehr …)
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial